Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten (speichern, verändern, übermitteln, sperren, löschen) und nutzen personenbezogene Daten, wie

  • Bestandsdaten (Daten für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses über die Nutzung) wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- oder Faxnummer, Geburtsdatum, User-ID, statische IP-Adressen;
  • Nutzungsdaten (Daten, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme von Diensten/Leistungen zu ermöglichen, um diese abzurechnen), wie Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben über Beginn und Ende sowie Umfang der jeweiligen Nutzung und die vom Nutzer in Anspruch genommenen Dienste/Leistungen.

Personenbezogene Daten erheben, speichern, verändern, übermitteln und nutzen wir im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes

  • zur Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses,
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen,
  • zur Wahrung berechtigter Interessen eines Dritten,
  • für Zwecke der Werbung, der Markt- und Meinungsforschung, sofern Sie dem zugestimmt

und danach nicht widersprochen haben. Hierbei handelt es sich im gesetzlich erlaubten Rahmen um listenmäßig oder sonst zusammengefasste Daten über Angehörige einer Personengruppe, die sich auf eine Angabe über die Zugehörigkeit zu dieser Personengruppe, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung, Namen, Titel, akademische Grade, Anschrift und Geburtsjahr beschränken.

Wir setzen auf unserer Website keine Cookies ein. Hierbei handelt es sich um Kennungen, die es erlauben, Leistungen während der Nutzung individueller zur Verfügung zu stellen und um personenbezogene Daten zu sammeln.

Personenbezogene Daten speichern wir nach der Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, im Umfang der Angaben der Registrierung und Einträgen in Datenbanken, Nutzerkonten und Foren, online auf den Servern und Sicherungsmedien der von uns beauftragten Internetprovider, offline auf eigenen Servern und Sicherungsmedien, aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger und vertraglicher Aufbewahrungsvorschriften sowie zur Datensicherung und Datenschutzkontrolle.
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen.
Personenbezogene Daten verändern wir, sofern Fehlerkorrekturen oder Anpassungen der Angaben (aufgrund Namens-, Adressänderungen etc.) dies erfordern.

Personenbezogene Daten übermitteln wir

  • an die von uns beauftragten Transportdienstleister, sowie an Kreditinstitute bzw. Internet-Payment-Services und infolge deren Datenverarbeitungs-/Vertragspartnern zum Zwecke der Abrechnung,
  • an die von uns zum Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung beauftragten Dienstleister,
  • an ggf. durch Gesetz oder Justiz ausdrücklich zur Übermittlung bestimmten Stellen.

Personenbezogene Daten löschen wir,

  • wenn ihre Speicherung unzulässig ist,
  • wenn sie für die Erfüllung der in unserer Zuständigkeit liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind,
  • nach Ablauf des Vertragsverhältnisses sowie der zutreffenden gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen und sonstigen gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sperren wir, wenn

  • eine Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen,
  • Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden,
  • eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist.

Anträge auf Auskunft (§§ 19, 34 BDSG), Berichtigung, Löschung oder Sperrung (§§ 20, 35 BDSG) nehmen wir, unter info@two-turtles-berlin.de entgegen.

Widerruf von Einwilligungen
Wenn Sie eine Einwilligung im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung stets mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zuletzt angesehen